Anmeldung und Aufnahme

Aufnahmekriterien
Das Tagesinternat steht vor allem - aber nicht ausschließlich - Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums bei St. Stephan offen, und zwar von der 5. bis zur 12. Jgst.  In der Regel kann jeder Schüler, der die Aufnahmekriterien des Gymnasiums erfüllt, Schüler(in) unseres Tagesinternates sein.

Die Zahl der Schüler, die pro Jahr ins Tagesseminar aufgenommen werden können, ist durch räumliche und organisatorische Faktoren begrenzt. Geachtet wird vor allem darauf, dass zumal in der 5. Jahrgangsstufe eine Gruppenstärke von 20 Schülern in der Regel nicht überschritten wird, wobei gerade in den unteren Jahrgangsstufen jeweils mehrere Gruppen gebildet werden. Im Vordergrund steht bei der begrenzten Gruppenstärke die Möglichkeit einer weitgehend individuellen Betreuung jedes Schülers.

Anmeldung
Die Anmeldung für das Tagesinternat gilt grundsätzlich für ein ganzes Schuljahr.
Ausnahmeregelungen sind nur in besonders gelagerten Fällen im Einvernehmen mit der Schulleitung möglich.
Für die Anmeldung maßgeblich ist das amtliche Vertragsformular für die Offene Ganztagsschule, herausgegeben vom Bayerischen Kultusministerium. (Download als pdf-Datei für unsere Einrichtung hier)

Anmeldetermine
Die Anmeldung erfolgt für die Neuzugänge der 5. Jgst. gewöhnlich mit der Einschreibung ins Gymnasium. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. In Zusammenhang mit dem Info-Abend des Gymnasiums wird für Interessenten stets auch eine eigene Führung  durch das Tagesinternat vereinbart.
Für die höheren Jahrgangsstufen erfolgt die Anmeldung für das jeweils nächste Schuljahr Mitte Mai.
In Ausnahmefällen ist eine Aufnahme auch während des Schuljahres möglich.

Kosten
Die Kosten für Betreuung und Verpflegung betragen derzeit monatlich 250 € (zwölfmal pro Schuljahr).